Nachrichten | Übersicht


Kette ölen, Helm auf und es geht wieder los! Für alle Radsport-Begeisterten im MRRC gibt es nun auch wieder eine gemeinsame Ausfahrt am Wochenende. Abfahrt ist jeden Samstag um 10:00 an der Ecke Würmtal- und Fürstenriederstraße, direkt am Eingang zum Waldfriedhof. Von dort aus fahren wir landschaftlich schöne Touren ins Voralpenland. Länge und Tempo der Ausfahrten richten sich nach Anzahl und Leistungsvermögen der Anwesenden, ggf. können auch mehrere Gruppen gebildet werden. Wir treffen uns kurz vor 10:00 und legen dann die Route fest. Rückfragen bitte an

 

ACHTUNG: Dies ist kein offizielles Training, daher besteht Haftungsausschluß!"

Am Sonntag, 27.4., fand die Deutsche Meisterschaft im Duathlon in Backnang bei Stuttgart statt. Die Distanzen: 10km Laufen, 40km Radfahren, 5km Laufen. Gewonnen hat der junge, relativ unbekannte Alexander Schilling aus Dresden mit einer sensationellen Laufleistung. Es war ein wirklich toll organisiertes Event, Die Laufstrecke und ein Teil der Radstrecke gehen mitten durch die Stadt, viele Zuschauer, super Stimmung. Alle Stecken für Autos gesperrt. Ein echter Tipp!
Bericht von Bernd Reindl...

 

Winter 2016/2017

Langlaufloipen rund um München siehe www.steinmandl.de/Homepage.htmErst

 

Zeit Wechselnd -> Ankündigung unten
Ort
Wechselnd -> Ankündigung unten
Ansprechpartner    
Arno Schott (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Hier trifft sich eine lockere, wechselnde Gruppe zum Langlaufen. Arno kennt die besten Loipen und weiß, wo optimale Bedingungen herrschen.

Ort und Zeit werden je nach Schneelage kurzfristig hier auf dieser Seite veröffentlicht, worauf sich jeder melden kann.
Fahrgemeinschaften haben sich bewährt.

Bei mir besteht Mitfahrmöglichkeit.

Datum     Zeit       Ort                                                            Anmerkung                  
       
       
       
       

Der Loipen-Treff findet dieses Jahr nicht mehr statt.

 

 

 

 

Winter 2016/2017

Diesen Winter finden wieder Skilanglaufkurse statt.

Unser bewährter Skilehrer Jürgen Wambach hat wieder zugesagt.

Folgende Kurse finden statt:

Samstag 7.1.2017 Skating Anfänger 1, stattgefunden mit 7 Teilnehmern

Samstag 14.1.2017 Klassisch Anfänger -ausgebucht-

Samstag 21.1.2017 Skating Anfänger 2 -ausgebucht-

Samstag 4.2.2017 Skating Grundlagen - ausgebucht-

Es besteht nur noch die Möglichkeit sich auf Warteliste setzen zu lassen, Ihr rückt dann automatisch nach wenn jemand absagt.

 

  Ankündigung unten
Ort
abhängig u.a. von der Schneelage (im letzten Jahr meist Bayrischzell)
Gebühr pro Kurs
10 EUR (Nicht-Mitglieder 15 EUR in Ausnahmefällen)

Ansprechpartner / Anmeldung  

Arno Schott: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kursstärke sollte mindestens 6, maximal 10 Teilnehmer betragen.

Das Ausleihen einer Ausrüstung ist möglich (Kosten ca. 20 EUR, bitte bei Anmeldung mit angeben!)

Es besteht die Möglichkeit, die 2. Tageshälfte mit freiem oder auch betreutem Laufen ausklingen zulassen. Dies kann je nach Wetter und Bedarf am selbigen Tag ausmacht werden.

 

Skating-Kurse 

 

Halbtageskurs  
       

Kursinhalt / Voraussetzung

 

Termine

aktuelle Anmeldungen

Trainer

Anfänger 1

Erlernen der Skating Grundlagen wie:

Umgang mit Ski und Stöcke, sicheres Stehen, Gleiten und einfache Skatingtechnik

Voraussetzungen: keine

 

 Samstag 7.1.2017

stattgfunden mit 7 Teilnehmern

 

 Jürgen Wambach

Anfänger 2

 

Erlernen der Skating Grundlagen wie:

Grundstellung, Gleiten, koordinierter Umgang mit Ski und Stöcken, einfache Skatingtechnik 1:2

Voraussetzung: Erfahrung mit Alpin, Inliner, Schlittschuh, Langlauf Klassisch

 

 

Samstag 21.1.2017

stattgefunden mit 8 Teilnehmern

 

Jürgen Wambach

 

 

 

Grundlagen

 

 

 

Auffrischung der Skating Grundlagen wie:

Scherstellung, Bein- und Armabstoß, Einbeingleiten, Bein-Arm-Arbeit, Körperposition

Voraussetzung: gute Bewegungserfahrung auf den Skiern

 

 Samstag 4.2.2017

stattgefunden mit 9 Teilnehmern

Jürgen Wambach

 

 

 

 

 

Technik

Verbesserung der Skating Techniken, 1:2, 1:1 und 1:2 mit aktivem Armschwung, direkter und indirekter Seitenwechsel

Voraussetzung: Gute Beherrschung der Skating-Grundlagen

 

 

 

 

 

 

 

Kurz-Info zu den Techniken:

Halbschlittschuhschritt  -  ein Ski zeigt immer in Laufrichtung (oder bleibt in der LL-Spur), der ausgestellte / gescherte Ski gibt zusammen mit dem Doppelstockschub den Vortrieb

1:2  -  auf jedem Doppelstockschub folgen zwei Beinabstöße

1:1  -  auf jedem Doppelstockschub fogt ein Beinabstoß

1:2 mit aktivem Armschwung  -  wir  werden im Kurs erlernen, wo genau der Unterschied zur 1:2-Technik liegt

 

 

Klassisch-Kurse

 

Halbtageskurs

 

Kursinhalt / Voraussetzung

 

Termine

Trainer

Anfängerkurs

Einführung in das Skilanglaufen

Voraussetzung: keine

 

Samstag 14.1.2017

stattgefunden mit 10 Teilnehmern

 

Jürgen Wambach

 

 

Basiskurs

Basiskurs

Erlernen der richtigen Grundtechnik Klassisch
(nicht geeignet für absolute Anfänger!)

     

 

Ein Artikel von Sigrid  - Lieber Leser,

Wenn  man nicht daran gewöhnt ist lange Läufe zu machen, erscheint es unmöglich an einem Tag rund um den Chiemsee (54 km) zu laufen.

Wie es mir und mit mir eine gutgelaunte Gruppe gelungen ist, erzähle ich euch gerne.

Eine flache Strecke entlang der Salzach, Länge 7km für die AK`s U20, 20, 30, 40 50 und 60. 

Die Jugend läuft 800m bis eine Meile  - Grüße Euer Rainer

mehr Information ...

Unterkategorien