Der Lauftreff am Donnerstag abend wendet sich gleich an mehrere Zielgruppen:

Zum einen ist dies der ideale Treffpunkt für (Wieder-) Einsteiger ins Laufen, welche durch erste Erfahrungen in Anfängerkursen oder durch Eigeninitiative in der Lage sind, 45 Minuten am Stück zu laufen. Hier können sie mit Gleichgesinnten ihre Form stabilisieren oder eine Grundlage für weitere Leistungssteigerungen schaffen.

Zum anderen bietet dieser Lauftreff die Möglichkeit zur aktiven Rekompensation. Leistungsorientierte Sportler nutzen solche Läufe zur Regeneration nach intensiven Belastungen oder setzten einen wöchentlichen Kontrapunkt zu sonst anstrengenderen Trainingseinheiten.

Nicht zuletzt ist unser 45-Minuten-Lauf aufgrund seiner, für die meisten Teilnehmer niedrigen Belastungsintensität ein ideales Gesundheitstraining, bei dem auch die kommunikative Seite des Sports beim geforderten Wohlfühltempo nicht zu kurz kommt.

 

   Sommerhalbjahr  Winterhalbjahr  
Überblick      
Trainingsinhalt   Ruhiger Dauerlauf über 45 min in einer Gruppe  
Trainingsform   Offener Lauftreff  
Übungsleiter   Alexa Gattinger   ->  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Trainingstag   Donnerstag  
Trainingszeit   18:45 - 20:00  
Treffpunkt   Dantestadion / Vorplatz -> Karte  
Trainingsort   Nymphenburger Park Olympiapark
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablauf

Aufwärmen 15 min       Einlaufen und Gymnastik / Lauf-ABC als Vorbereitung
Hauptteil 45 min       Dauerlauf in einer Tempogruppe in 6:00 min/km
Abwärmen 15 min       Aktive Erholung durch Lockerungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen

Aufwärmen

Ein eher allgemeines, sportartunspezifisches Aufwärmen: Mit einer Einlaufrunde um das Stadion und nachfolgenden leichten Dehnungs-, Lockerungs- und Kräftigungsübungen erfolgt eine allgemeinen Aktivierung des Herz-Kreislauf- und Hormonsystems.
Das Aufwärmen ist ein wichtiger Bestandteil des Lauftrainings und sollte keinesfalls ausgelassen werden.

Hauptteil

Das Hauptprogramm besteht aus einem 45-minütigen gemeinsamen Dauerlauf mit einer Geschwindigkeit von ca 6:00 min/km. Dies entspricht einer Strecke von etwa 7,5 km.

Abwärmen

Das Training wird durch ein gemeinsames Abwärmen abgeschlossen. Dies dient der raschen Erholung und wirkt der physischen und psychischen Ermüdung entgegen. In seiner aktiven Form enthält es Übungen zur Lockerung, Dehnung und Entspannung.

Umkleiden + Duschen

Für alle Mitglieder des MRRC stehen Umkleideräume und Duschen im Tribünengebäude zur Verfügung (Eingang für Mädels auf der rechten, für Jungs auf der linken Stirnseite). Abschließbare Wertsachenfächer sind vorhanden.

Schnuppern

Auch Interessenten außerhalb des Vereins sind jederzeit zur Teilnahme willkommen, um sich ein Bild vom MRRC und diesem Lauftreff zu machen. Dazu lediglich zu Beginn des Trainings beim Übungsleiter melden. Nach einigen Wochen des "Reinschnupperns" ist dann jedoch eine Vereinsmitgliedschaft zur weiteren Teilnahme notwendig.

 


 

 

 

Alexa Gattinger   

Lauftreffleiterin