Für Tempo-, Wiederholungsläufe oder Leistungstests gibt es - auch außerhalb der offiziellen Trainingszeiten - eine Alternative zu den Runden im Stadion: Eine nach AIMS-Richtlinien vermessene 5.000 m-Laufstrecke im Olympiapark. Die Strecke beginnt unter der Brücke nördlich von Werner-von-Linde-Halle und Olympiastadion an dem MRRC/AIMS-Schild. Entlang der Strecke sind an den Abzweigungen sowie als Kilometer-Markierungen kleine MRRC- Metallschilder an den Laternenpfählen befestigt.

Veröffentlichung der Karte auszugsweise aus dem Buch "Laufen in München - der Streckenführer" mit freundlicher Genehmigung des LAS-Verlags.

Streckenplan