Skilanglauf

Bei absolutem Kaiserwetter und frostigen Temperaturen gut unter Null fand am 21.01.2017 der Skating-Skikurs Anfänger 2 statt. Die für den Wintersport idealen Wetterbedingungen lockten natürlich ganz München sowie zahlreiche Urlauber aus den Gebieten nördlich der Donau in die Berge. So stellten die verstopfte Salzburger Autobahn und die angrenzenden Landstraßen Richtung Bayrischzell die ersten Herausforderungen an die Teilnehmer. Der Kurs musste leider mit ein wenig Verspätung starten.

Am Samstag, dem 7.1.2017, fand der "Skating Anfänger 1"-Kurs mit 7 Teilnehmern statt.
Bei klirrender Kälte und sonnestrahlendem Himmel demonstrierte unser Kursleiter Jürgen Wambach zunächst einführende Übungen zur Gewöhnung an die Skier. Anschließend begaben wir uns auf die Loipe und wurden mit methodischen Hinführungen zur "2 + 1 Technik" geschult.
Nach einer gemütlichen Einkehr im Ski-Stüberl konnten wir die erlernten Techniken anwenden und noch eigenständig eine Runde auf der Loipe drehen.

 

MRRC-Skatingkurs Bayrischzell

Skilanglauf ist der ideale Ausgleichssport für Triathleten im Winter, siehe hier.
Der MRRC bietet die Gelegenheit, diesen herrlichen Sport kennenzulernen bzw. seine Kenntnisse zu vertiefen und gemeinsam auszuüben. Folgende Kurse finden statt:

Samstag 7.1.2017 Skating Anfänger 1, stattgefunden mit 7 Teilnehmern
Samstag 14.1.2017 Klassisch Anfänger (ausgebucht)
Samstag 21.1.2017 Skating Anfänger 2 (ausgebucht)
Samstag 4.2.2017 Skating Grundlagen (ausgebucht)

Es besteht die Möglichkeit sich auf die Warteliste setzen zu lassen, wenn jemand kurzfristig absagt rückt der 1. auf der Warteliste nach.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Skating Skikurs Anfänger 2 am 23.01.2016

Nachdem der ursprüngliche Termin des Skating Skikurses Anfänger 2 am 06.01.2016 mangels Schnee und verletztem Trainer abgesagt werden musste, waren am 23.01.2016 nach ausreichend Schneefällen sowie einem voll einsatztauglichen Ersatztrainer die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchführung des Kurses nun endlich geschaffen. Allerdings ließ das Wetter in der Früh des 23. mit vereisten Wegen und Straßen und andauerndem Niederschlag betrübliche Rahmenbedingungen für Anfahrt und Skatingkurs erwarten.