Ablauf

Das Rennrad-Straßentraining des MRRC findet während des Sommerhalbjahres am Samstag statt. Gefahren wird je nach Teilnehmerzahl und Leistungsvermögen in mehreren Gruppen. Bei uns ist jedes MRRC-Mitglied willkommen, auch Interessenten am Verein und seinen Angeboten können hier ohne Voranmeldung schnuppern.Gefahren wird bei fast jedem Wetter.

Während des Winterhalbjahres kann die Radform beim Indoor Cycling trainiert werden.

Ausrüstung

Bei allen offiziellen Vereinsausfahrten gilt Brillen- und Helmpflicht!

Jeder Teilnehmer sollte ausreichend Flüssigkeit und Energie (z.B. in Form von Riegeln oder Gels) mit sich führen.

Außerdem sind folgende Ausrüstungsgegenstände mitzuführen:

  • Ersatzschlauch
  • Reifenheber
  • Minipumpe oder Kartuschenpumpe mit zwei CO2-Patronen
  • Minitool
  • Geld
  • Telefon

Weitere Informationen zur konkreten Wahl der Ausrüstung findet Ihr in unserem Ausrüstungsguide.

Zeiten und Orte

Uhrzeit: 10:30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Anfang Olympiastr. von April bis Oktober. Die Organisation der Termine erfolgt über eine Doodle-Abstimmung. Beachtet auch unseren Newsticker, damit Ihr bei kurzfristigen Absagen oder Änderungen informiert seid.

Alles, was Recht ist

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an den Fahrten teil und trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm dabei verursachten Schäden. Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten. Es gilt Helmpflicht und jeder Teilnehmer hat Ersatzmaterial mitzuführen. In der Gruppe wird nicht in den aero bars gefahren!  Alle Trainingsfahrten gelten als angesetztes Vereinstraining.

Die Teilnehmer erklären sich mit der Teilnahme an diesen Veranstaltungen mit diesen Bedingungen einverstanden und erklären den Verzicht auf Ansprüche jeder Art gegenüber dem MRRC München e.V. oder seinen Übungsleitern.