Skilanglauf

Am 17. Februar fand in Bayrischzell der letzte Langlaufkurs des MRRC in diesem Winter statt. Sieben Teilnehmer trafen sich mit Organisator Arno Schott und Jürgen Wambach, um die Grundlagen der Skatingtechnik zu erlernen.

Nachdem der Kurs im Januar krankheitsbedingt abgesagt wurde, durften am 4. Februar auch wir Anfänger auf die Langlaufpiste in Bayrischzell. So dachten wir zumindest. Doch wie bei jedem anderen Training auch, gab's erst ein kurzes Aufwärmprogramm, und Jürgen, unser Trainer, bewegte sich beneidenswert fit im Schneefeld.

Am 27.1.2018 fand der Skating-Anfängerkurs 2 in Bayrischzell statt. Insgesamt 12 Teilnehmer des MRRC haben sich auf den Weg gemacht, um sich mit den glatten Skatingskiern und dem weissen Element vertraut zu machen.

 

Gut gelaunt machten sich 11 MRRCler am Dreikönigstag auf nach Bayrischzell zum Skating-Anfängerkurs im Langlauf. Trotz kurzem Stau und einer Google-Maps-bedingten Erkundung der schmalen Landstraßen Oberbayerns (inkl. nettem Gegenverkehr) fanden sich alle Teilnehmer pünktlich an der Sportalm ein, begrüßten Trainer Jürgen und Organisator Arno, und liehen ihr Equipment für den Tag aus.

Am 4.Februar.2017 fand der Skatingkurs “Grundlagen“ mit 9 Teilnehmern und unserem Trainer Jürgen Wambach statt. Aufgrund anderer Skikurse und der nicht optimalen Schneeverhältnisse ging es, nachdem wir das Equipment in der Sportalm ausgeliehen hatten, zur etwa 6 km entfernten Bäckeralm. Nach ein paar Aufwärmübungen starteten wir dort unser Techniktraining auf etwas vereisten Loipen, aber bei deutlich milderen Temperaturen als noch zwei Wochen zuvor beim Anfängerkurs.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen