40 Mitglieder des MRRC folgten dem Aufruf des Vorstands und zeigten beim 1. „Vereinslauf“ des Jahres starke Präsenz des MRRC beim Westparklauf am 18.03.2019. Zur Wahl standen zwei Mal über die Brücke am Mittleren Ring (5km) oder vier Mal (10km). Obwohl es nominell nur wenige Höhenmeter sind, fordern die Steigungen in der Praxis ordentlich die Oberschenkel und weitaus mehr den Schweinehund. Aufgrund von einer Baustelle im Westpark war die Strecke im Vergleich zu den Vorjahren leicht geändert, es hat sich aber niemand verlaufen.

Unter Top Wetterbedingungen (manch einer beschwerte sich dennoch über die viel zu sommerlichen Temperaturen für März) lieferten die MRRCler (teils unter LG Stadtwerke Meldung) hervorragende Ergebnisse: Benjamin Scheck konnte den 10km Lauf für sich entscheiden und gewann das Rennen, nur wenig später liefen Cornelius Goldbock, Torsten Görner und Holger Wiedemann über die Ziellinie. Der MRRC hat damit vier Läufer unter den Top 10 stellen können. Katharina Weimer erreichte den 4. Platz in der Altersklasse.

Nicht minder erfolgreich waren die 5km-Läufer. Von André Naumanns Schützlingen schaffte Finn Hösch den 2. Platz, Henry Heller den 5. Platz, Niko Fellner lief auf den 7. Platz. Die Damen schlossen sich den sehr guten Leistungen an und stellten vier von den ersten 10 Plätzen in der Damenwertung: Alexandra Semmler, Natasha Senior, Carola Dörries und Olivia Wilson. Platzierungen sind aber nicht alles: jeder MRRCler hat sein Bestes gegeben, schwer mit der Brücke gekämpft und es schlussendlich erschöpft, aber glücklich ins Ziel geschafft.

Nicht zuletzt seien die „Hooligans“ erwähnt: Alex Schmied und Andreas Dvorak feuerten vom Streckenrand aus an, bis der letzte MRRCler im Ziel war. Vielen herzlichen Dank! Wer durch die Brücke auf den Geschmack von Steigungen gekommen ist: am 29.06.2019 findet der 2. „Vereinslauf“ mit dem Blomberglauf statt. Hier gilt es 500 Hm auf 4,7 km zu überwinden. Erfahrene Teilnehmer wissen längst: dieses Rennen wird auf dem letzten Kilometer entschieden…

Fotos

Ergebnisse

Du möchtest Dich gerne mehr im Verein engagieren? Dazu gibt es eine Menge Möglichkeiten, denn im Hintergrund benötigen wir viele engagierte Köpfe und Hände für alle Aufgaben, die den Verein "am Laufen" halten. Sprich uns einfach an.

Mithilfe bei unserer Sportveranstaltung

Der MRRC richtet mit dem MRRC Silvesterlauf jedes Jahr ein großes und namhaftes Event im Münchner Olympiapark aus.

Die Organisation erfolgt komplett ehrenamtlich durch engagierte Mitglieder unseres Vereins.

Die Orga-Teams hinter unseren Events sind unter den Orga-Leitern in verschiedene Ressorts aufgeteilt, wie zum Beispiel Strecken-Ressorts, Verpflegungsressorts (Zielverpflegung, Helferverpflegung) sowie viele weitere Einzelressorts wie Startunterlagen, Schülerlauf, Helfermanagement etc.

Die einzelnen Ressorts werden dann im Vorfeld, beim Aufbau und am Wettkampftag von einer Vielzahl an Helfern aus dem Verein unterstützt. Dort freuen wir uns über jede helfende Hand. Außerdem suchen wir auch immer wieder Personen, die gerne die Verantwortung für ein ganzes Ressort übernehmen möchten.

Informiert Euch über über die Möglichkeit, uns beim Silvesterlauf oder zu unterstützen oder kontaktiert uns direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Der MRRC München RoadRunners Club e.V. ist ein "klassischer" Sportverein auf gemeinnütziger Basis. Die Teilnahme am Trainingsbetrieb und allen anderen Vereinsaktivitäten ist daher nur im Rahmen einer Jahresmitgliedschaft möglich. Diese verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende gekündigt wird.

Versicherung
Jedes Mitglied im MRRC ist im Rahmen seiner Vereinsaktivitäten automatisch über die kollektive Unfallversicherung/Sportversicherung des Bayerischen Landessport-Verbandes geschützt.

Schnuppern vor einem Beitritt
Selbstverständlich kann sich jeder Interessent vor einem möglichen Vereinsbeitritt ein Bild vom Vereinsleben machen. Dazu einfach ohne Voranmeldung bei den gewünschten Trainingsveranstaltungen vorbeischauen und vor Übungsbeginn den jeweiligen Übungsleiter ansprechen!

Jahresbeitrag

Erwachsene 95 €
Kinder / Jugendliche (bis 18 Jahre) 55 €
Schüler / Studenten / Auszubildende (18 -25 Jahre) 55 €
Paare 170 €
Familien (mit Kindern unter 18 Jahre) 180 €
Passive-/Fördermitgliedschaft (keine Teilnahme am Sportbetrieb) 60 €

 

Bei Eintritt ab 1. Juli eines Jahres ist für das Beitrittsjahr nur noch die Hälfte des regulären Jahresbeitrages fällig.

Aufnahmegebühr
Für Neumitglieder wird zusätzlich eine einmalige Aufnahmegebühr erhoben.

Einzelmitgliedschaft 30 €
Paarmitgliedschaft 60 €
Familienmitgliedschaft (mit Kindern unter 18 Jahre) 60 €


Startgebühren und Startpässe
Startgebühren für Wettkämpfe oder jährliche Kosten für Startpässe sind grundsätzlich nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten und müssen separat entrichtet werden.

Zahlungsweise
Die Mitgliedsbeiträge für das Kalenderjahr werden jeweils im1. Quartal eines Jahres einmalig im Voraus per Lastschrift eingezogen. Die Beitragsordnung des MRRC München RoadRunners Club e.V. findet Ihr hier.

Beitrittsantrag
Für die Anmeldung ist das Beitrittsformular und die Datenschutzerklärung Erwachsene bzw. Datenschutzerklärung Jugendliche
auszufüllen, zu unterschreiben und per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder in Papierform an die Geschäftstelle zu senden.

Eine Bestätigung über den Eingang des Aufnahmeantrages erhaltet Ihr an die von Euch angegebene E-Mail-Adresse. Die Aufnahmebestätigung inkl. Eurer Mitgliedsnummer geht Euch ebenfalls kurzfristig per E-Mail zu.

Kündigung
Der schriftlich zu erklärende Austritt ist jederzeit zum Ende des Kalenderjahres unter Einhaltung einer Frist von 6 Wochen möglich.

Unterkategorien